Herzliche Einladung zur Ausstellung “Meilensteine der Modellregion – Mein Schritt zur Inklusion”

Montag, 04. Dezember 2017 bis einschließlich Freitag, 12. Januar 2017 in der Kreissparkasse Limburg, Kommunikationszentrum (Foyer), Diezer Straße 20 - 26 in 65549 Limburg

Seit 2015 ist der Landkreis Limburg-Weilburg gemeinsam mit den Vertretern der Evangelischen Dekanate Runkel und Weilburg sowie dem Bistum Limburg im Auftrag des Hessischen Sozialministeriums „Modellregion Kirchen und Inklusion“, um auf die Bedeutung der „Teilhabe für alle Menschen“ aufmerksam zu machen und inklusive Aktivitäten zu fördern. In der nunmehr fast 3-jährigen Modellregionszeit konnten zahlreiche Einzelprojekte zum Thema „Inklusion“ angeregt werden. Ein beachtliches Netzwerk unterschiedlicher Projektpartner aus Pfarr-/Kirchengemeinden, Schulen, Kindergärten, Senioren-/Pflegeheimen, Tagesstätten, Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Ehrenamtlichen und weiteren inklusiv aktiven Vertretern ist dabei entstanden. Das Fußsymbol als Zeichen für den gemeinsamen „Schritt zur Inklusion“ spielt seit Auftakt der Modellregion eine tragende Rolle, denn auf großformatigen Holzplatten im Fußformat haben nun die Netzwerkpartner ihre ganz eigenen Ideen und Projekte zur „Inklusion“ festgehalten.

    

Die gemeinsame Ausstellung „Meilensteine der Modellregion – Mein Schritt zur Inklusion“  der Netzwerkpartner und Vertreter der Modellregion gibt neben den Fußsymbolen Einblick in die Aktivitäten der nunmehr fast 3-jährigen  Modellregionszeit“. Beispielhafte Einzelprojekte „Meilensteine“ werden im Rahmen der Ausstellung noch einmal aufgezeigt. Ergänzt wird die Ausstellung um Bild- und Filmbeiträge vom Inklusionsfest „feier ma(h)l“ 2016, an dem über 80 der o. g. Akteure aus dem Netzwerk mitgewirkt haben. Die künstlerisch aufbereiteten Projektideen der Netzwerkpartner sollen zum Mit-/Nachmachen anregen und Mut zur Begegnung mit anderen Netzwerkpartnern machen. Dank der Unterstützung der Kreissparkasse ist es möglich, diese Ausstellung in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die Ausstellung kann von Montag, 04. Dezember 2017 bis einschließlich 12. Januar 2018  zu den regulären Öffnungszeiten der Kreissparkasse auf der Ausstellungsfläche der Bank (Kommunikationszentrums am Eingang rechts vom Foyer), Diezer Straße 20 – 26 in 65549 Limburg besucht werden. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich. Gruppenführungen durch die Ausstellung vereinbaren Sie bitte mit der Projektleitung: Sabine Jost-Schmitt, Tel. 0172 / 30 21 892.


 

Sabine Jost-Schmitt

Projektleitung – Modellregion „Kirchen und Inklusion“

Evangelisches Dekanat Runkel

Frankfurter Straße 32

65549 Limburg

www.inklusion-limburg-weilburg.de

sabine.jost-schmitt.dek.runkel@ekhn-net.de

fon: 06431 / 479 479 – 7 (Büro Frankfurter Straße)

fon: 06431 / 93 26 17 (Büro Parkstraße)

fax: 06431 / 479 479 – 9

mobil: 0172 / 30 21 892